Organisation des Mittagessens

 

Die Kinder melden sich immer donnerstags bei den Klassenlehrerinnen für das warme Mittagessen in der folgenden Woche an. Ab- und Nachmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nur im Krankheitsfall möglich.

Die zur Anmeldung nötigen Essbons können im Wechsel dienstagsmorgens zwischen 8.10 Uhr und 8.45 Uhr und dienstagnachmittags zwischen 14.45 Uhr und 15.15 Uhr im Gemeinschaftsraum oder donnerstags zwischen 17 Uhr und 19 Uhr im Gemeindehaus in Herbesthal gekauft werden. Für die Kindergartenkinder kostet das Mittagessen (Suppe - Hauptgang - Dessert) 2€, für die Primarschulkinder 2,30 €. Außerdem ist es noch möglich, die Option Suppe-Dessert für 1€ zu wählen. Den Essplan mit dem Menü für den Folgemonat erhält jedes Kind von den Klassenlehrerinnen.

Die Kindergartenkinder begeben sich mit den Aufsichtspersonen um 11.50 Uhr zum Esssaal und nehmen dort ihr Essen ein (warmes Essen und Butterbrote). Die Kinder der Oberstufe folgen um 12 Uhr. Unter- und Mittelstufe beginnen die Mittagspause auf dem Schulhof und begeben sich im Anschluss an das Oberstufenessen in den Esssaal.

Schüler, die mittags nach Hause gehen, dürfen erst um 13 Uhr wieder zur Schule zurückkommen, da keine durchgängige Aufsicht auf dem Schulhof gewährleistet werden kann.